Kontakt & Anfragen

tel

0 39 91 - 73 10 73 / -74

Nationalparkpartner
VERMIETUNGS- UND SERVICEBÜRO Carolin Bischof

Ferienwohnungen in Waren – direkt an der Binnenmüritz

waren_uebersicht

Waren – die Perle Müritz – liegt direkt an der Binnenmüritz.

Die wunderschöne historische Altstadt, mit einem großen Angebot an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, der Marien- und St. Georgen-Kirche führt Sie direkt zu dem wunderschönen Stadthafen.

Waren bietet einen einmaligen Ausgangspunkt für Fußgänger und Radfahrer in den Müritz-National-Park, als auch zu den umliegenden Hafenstädtchen wie Röbel und Malchow sowie dem Fleesensee, Kölpinsee, der Feisneck und dem Tiefwarensee.

Ein Welcome-Center für die Mecklenburgische Seeenplatte ist das Müritzeum. Auf rund 2000 m² gibt es Wissenswertes über die Müritzregion zu erfahren. Als Naturerlebniszentrum bietet sich die Möglichkeit die Natur mit allen Sinnen spannend und einprägsam zu erleben. Verschiedene Themenräume, als Zeitreise in die Erdgeschichte, zum Moor, Wald oder Vogelwelt, geben informativ und anschaulich Auskünfte über das Müritzgebiet. Ein besonderes Highlight des Hauses ist die große Aquarienlandschaft mit einheimischen Süßwasserfischen. Der besondere Stolz ist ein über zwei Etagen reichendes riesiges Wasserbecken in dem sich ein Schwarm von 600 silbrig glänzender Maränen tummelt. In weiteren 25 großen und kleinen Schaubecken kann man über 40 heimische Fischarten und andere Wassertiere unserer Binnengewässer beobachten.

Im Stadthafen und an der Steinmole legen die Fahrgastschiffe ab. Ob Rundfahrt, Linienfahrt oder thematische Touren, sie können aus einer Vielzahl der Angebote wählen. Die Müritz ist mit Weltmeeren verbunden, über Flüsse, Kanäle und Wasserstraßen kommt man über die Havel bis nach Berlin und weiter. In westlicher Richtung der Elde und Elbe folgend bis nach Hamburg und so in die Nordsee. Die Freizeitskipper, Wassersportler, Naturfreunde und Angler haben längst den Reiz dieser riesigen Wasserfläche für sich entdeckt. Was wäre die Müritz ohne ihre Bademöglichkeiten. Einladende Sandstrände, ausgebaute, bewachte Badestellen oder auch die naturbelassenen Buchten an der Müritz sind sehr beliebt.

Waren Müritz ist das Tor zum Müritz-Nationalpark. Der Nationalpark-Bus fährt stündlich. Fahrräder können im Busanhänger mitgenommen werden. Große Waldflächen, glitzernde Seen, geheimnisvolle Moore und eine reizvolle Tier- und Pflanzenwelt sind charakteristisch für den Nationalpark. Kraniche, See- und Fischadler sind hier zu Hause. Sie lassen sich gut beobachten. Wertvolle Informationen vor Ort, Tips und Führungsangebote gibt es im Informationszentrum in Federow. Hier kann man sogar dem Fischadler in die Kinderstube schauen. Eine Videokamera überträgt Livebilder aus einem Horst. Wer sich ruhig und umsichtig in der Natur bewegt, wird so manches schöne Naturerlebnis mit nach Hause nehmen können.

Ein herausragendes maritimes Highlight im Mai jeden Jahres ist die „Müritz Sail“ und im September ein Hochgenuß für den Gaumen die „Müritz Fischtage“. Im Juli und August finden rund um die Müritz an den Wochenenden jeweils in verschiedenen Ort Stadtfeste statt, meist mit einem wunderschönen Feuerwerk verbunden.


Diese Häuser sind zu Ihrem Wunschtermin noch frei

Bitte geben Sie Ihren möglichen Urlaubszeitraum ein.

Preise und Belegungspläne können Sie auch den Informationen auf den entsprechenden Seiten entnehmen:

Ferienwohnungen im Kietzspeicher am Kietz
Ferienwohnungen im Hafendomicil am Stadthafen
Ferienwohnungen im Speicherdomicil am Stadthafen
Ferienwohnungen im Kornspeicher am Stadthafen
Ferienwohnungen in der Kietzsteinmole am Kietz
Ferienwohnungen im Haus Müritzfrische
Ferienwohnung Hafenresidenz am Stadthafen
Ferienwohnung Seeresidenz am Stadthafen
Ferienwohnung am Seeufer 1
Ferienwohnungen am Alten Markt in der Innenstadt
Ferienwohnungen Am Seeufer an der Müritz